Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Ausbildung Brandschutzhelfer

Ausbildung Ihrer Mitarbeiter zu Brandschutzhelfern

 

Haben Sie in Ihrem Unternehmen ausgebildete Brandschutzhelfer?

 

Laut dem Arbeitsschutzgesetz (§10) und den Vorgaben der Berufsgenossenschaften haben Arbeitgeber ihre Mitarbeiter regelmäßig zu unterweisen und eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch fachkundige Unterweisung und praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen vertraut zu machen und als Brandschutzhelfer zu benennen. Ein Anteil von 5% der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend. Bei der Anzahl der Bandschutzhelfer sind aber auch Schichtbetrieb und Abwesenheit (Urlaub, Krankheit, Fortbildung, etc.) zu berücksichtigen.

 

Um die Kenntnisse aufzufrischen, wird eine Wiederholung der Ausbildung in Abständen von 3 bis 5 Jahren seitens der Berufsgenossenschaften empfohlen.

 

Die Ausbildung richtet sich nach den Vorgaben der DGUV Information 205-023. Unsere fachkundigen Ausbilder/ Dozenten verfügen über die geforderte Qualifizierung, um Ihre Mitarbeiter sowohl in der Theorie als auch in der Praxis optimal zu schulen. Die Ausbildungsdauer beträgt ca. 4 Unterrichtseinheiten.

 

An folgenden Terminen findet die Ausbildung in den Räumlichkeiten des Kreisverbandes (Neumühle 6, 52349 Düren) statt:

 

23. Januar 2020

18. Februar 2020

17. März 2020

21. April 2020

19. Mai 2020

16. Juni 2020

21. Juli 2020

18. August 2020

15. September 2020

20. Oktober 2020

17. November 2020

15. Dezember 2020

 

 

Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 08:00 Uhr.

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine verbindliche Bestätigung. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei vier Teilnehmern. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

 

Die Gebühr für Einzelpersonen liegt bei 100,00€/ Person.

 

Möchten Sie eine Inhouse-Schulung oder einen separaten Termin in unserem Kreisverband buchen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

 

Kontaktdaten für die Anmeldung:

 

Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Düren e.V.

 

Qualitätsmanagement & Arbeitssicherheit

Beratung – Schulung – Training

 

Neumühle 6, 52349 Düren

 

Telefon: 02421 20309-217

oder

E-Mail: arbeitssicherheitdrk-dueren.de*

 

*Bitte teilen Sie uns bei einer Anmeldung den Firmennamen und den Nach- & Vornamen sowie das Geburtsdatum des jeweiligen Teilnehmers mit.