BrandschutzhelferausbildungBrandschutzhelferausbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste Hilfe
  3. Brandschutzhelferausbildung

Brandschutzhelferausbildung

Haben Sie in Ihrem Unternehmen ausgebildete Brandschutzhelfer?

Laut dem Arbeitsschutzgesetz (§10) und den Vorgaben der Berufsgenossenschaften haben Arbeitgeber ihre Mitarbeiter regelmäßig zu unterweisen und eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch fachkundige Unterweisung und praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen vertraut zu machen und als Brandschutzhelfer zu benennen. Ein Anteil von 5% der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend. Bei der Anzahl der Bandschutzhelfer sind aber auch Schichtbetrieb und Abwesenheit (Urlaub, Krankheit, Fortbildung, etc.) zu berücksichtigen.

Haben Sie genug Brandschutzhelfer?

Um die Kenntnisse aufzufrischen, wird eine Wiederholung der Ausbildung in Abständen von 3 bis 5 Jahren seitens der Berufsgenossenschaften empfohlen.

 

Ausbildung Ihrer Mitarbeiter zu Brandschutzhelfern

Die Ausbildung richtet sich nach den Vorgaben der DGUV Information 205-023. Unsere fachkundigen Ausbilder/ Dozenten verfügen über die geforderte Qualifizierung, um Ihre Mitarbeiter sowohl in der Theorie als auch in der Praxis optimal zu schulen.

Ausbildungsdauer:

  • 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

  • Jeder Teilnehmer erhält im Praxisteil ausreichend Übungszeit

Inhouse-Schulungen:

  • Auch für kleine Gruppen

  • Für die praktische Übung wird eine freie Fläche von 10x10 Metern im Außenbereich benötigt

Externe Schulungen:

  • Diese Schulungen finden in modern ausgestatteten Schulungsräumen statt

Kosten/ Preise:

  • Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot

  • Es fallen keine An- & Abfahrtskosten an

 

Ab einer Teilnehmerzahl von vier Personen führen wir den Lehrgang gerne in Ihrem Unternehmen als

Inhouse-Schulung durch.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Die Brandschutzhelferausbildung wird jeweils an einem Dienstag im Monat in den Räumlichkeiten unseres Kreisverbandes angeboten. Lehrgangsbeginn ist jeweils um 08:00 Uhr.

 

Termine 2022:

 

  • 18. Januar 2022
  •  15. Februar 2022
  •  15. März 2022
  •  26. April2022
  •  17. Mai 2022
  •  21. Juni 2022
  •  16. August 2022
  •  20. September 2022
  • 25. Oktober 2022
  •  22. November 2022
  •  13. Dezember 2022

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist unter arbeitssicherheit(at)drk-dueren.de möglich. *

*Bitte teilen Sie uns bei einer Anmeldung den Firmennamen, Telefonnummer und den Nach- & Vornamen sowie das Geburtsdatum des jeweiligen Teilnehmers mit.